Selected projects

Our psychologically based strategies are convincing - so far in politics, public relations, healthcare, human resources and energy efficiency. We would be happy to give you more examples on request, which will also inspire you. 

Nutzer*innenorientierte Entwicklung von Regionalbahnhöfen zu Mobilitätshubs für Gemeinden  

Im Auftrag des Bundesamtes für Raumentwicklung erforscht das Büro für Mobilität mit welchen nutzer*innenorientierten Massnahmen Regionalbahnhöfe zu Mobilitätsdrehscheiben werden könnten. Zusammen mit der Universität Bern unterstützen wir die Analyse der Bedürfnisse der Nutzer*innen.

Rauchfreier Monat

Im Auftrag des Tabakpräventionsfonds plant und realisiert der Impact Hub Genf einen schweizweiten rauchfreien Monat. Wir unterstützen den Impact Hub Genf bei der Umsetzung der Design Thinking Workshops in Bern, Basel und Zürich.

Förderung der Elektromobilität

Zusammen mit der Uni Bern begleiten wir die Elektrifizierung der Strassenflotte der SBB. Das Ziel ist, dass möglichst zahlreiche Mitarbeitende bei der Neubeschaffung und Nutzung von Strassenfahrzeugen auf Elektrofahrzeuge zurückgreifen.

swisscom
Playfully to a sustainable mobility behavior

Is it possible to fundamentally change a behavior through gamification? In cooperation with Swisscom, we work on a gamification approach to make mobility behavior in everyday life more environmentally friendly. To the project https://www.swissclimatechallenge.ch

SBB_POS_2F_CMYK_100
Saving energy in everyday life

Many small changes in behavior can have a big effect. With SBB we are testing the influence of different nudges on specific behavior.

SBB_POS_2F_CMYK_100
Evaluation of the acceptance of a revised speed display

For a new application to be successful, it must be accepted by the users. Together with SBB, we are testing and analyzing the acceptance of a revised speed display among locomotive crews. This should make individual trips more energy-efficient and further optimize the utilization of the Swiss rail network as a whole.

SBB_POS_2F_CMYK_100
Development of a concept for the proof of effectiveness of an energy consumption app

Innovationen sind wünschenswert, nichtsdestotrotz müssen deren Wirkungen evaluiert werden. Wir unterstützen die SBB bei der Ausarbeitung eines Wirkungsnachweises einer neuen App. Diese liefert dem Lokpersonal ein zeitnahes Feedback über den Energieverbrauch ihrer letzten Fahrten. Dabei werden verschiedene psychologische Ansätze umgesetzt, welche einen Lerneffekt fördern und das Fahrverhalten des Lokpersonals Richtung Energieeffizienz leiten sollen